Die Limes-Cicerones Rheinland-Pfalz stellen sich vor

Limes - Erlebnistour "Spiel ohne Grenzen"

Natur ganz nah erleben, heimatliche Landschaft neu betrachten, Lebensräume von Tieren und Hinterlassenschaften vergangener Kulturen entdecken und verstehen lernen, dies sind wichtige Erfahrungselemente dieser sachbezogenen Themenwanderungen. Mit Spaß und Freude am aktiven Erleben und Erforschen werden Inhalte und Verantwortlichkeiten des Umwelt- und Denkmalschutzes bewusst gemacht. Das genaue Hinschauen und Erleben vor Ort, im Umfeld einer vertrauten Landschaft, kann neue Erfahrungsräume öffnen. So lassen sich Wandern und Wissen verbinden und Lernen wird damit nicht nur für unsere Heranwachsenden BE-greifbar und neu erfahrbar. Diese etwas anderen Exkursionen lassen uns staunen, auf uns selbst schauen und bringen uns der Natur und Heimat wieder ein Stück näher.
 
Treffpunkt
Dornholzhausen
Dauer
2 bis 4-stündige Themen-Wanderung
Teilnehmerzahl
ca.10 bis 25 Personen
Leistungen:
individuelle Tourenplanung, Limesatlas Rhein-Lahn-Kreis, fachkundige Führung durch ZNL
Auf Bestellung:
Römisches Picknick oder kulinarisches Gelage in Erlebnisgastronomie
Zusätzlich buchbar:
Kombinierte Führungen mit Ehemann Arno Pünger (ZNL-Limes Cicerone)
Preis:
Auf Anfrage je nach Tourenwahl und Teilnehmerzahl ab 5 € pro Person
 
Fixe Termine
Ute Keifenheim
 
 

Die nächsten Führungen:

27. Mai 2018
Kastellbesetzung:
mehr...
03. Juni 2018
Zwischen den Kastellen
mehr...
24. Juni 2018
Kastellbesetzung:
mehr...
29. Juli 2018
Kastellbesetzung:
mehr...
12. August 2018
Römerkastell Holzhausen - Eine Führung zu jeder Jahreszeit
mehr...
 

Website der Limes - Cicerones Rheinland Pfalz